English Day

By | Juli 3, 2015

Nanu, was ist denn in der Grundschule Harburger Straße los? Die Schüler der dritten und vierten Klasse tragen alle weiße Oberteile und dunkle Hosen oder Röcke und reden plötzlich nicht mehr auf Deutsch. Eine Flagge am Eingang verrät: Today is English Day! Da gehört es eben dazu, dass die Schüler in eine Schuluniform schlüpfen, so wie es für englische Schüler üblich ist. Ungewohnt ist auch der Beginn des Schultages: Die Schüler müssen in Reih und Glied auf dem Schulhof warten, bis ihre Lehrer sie dort abholen. In akkuraten Reihen – naja, ein bisschen müssen wir das wohl noch üben – singen alle zusammen ein englisches Lied, bevor es in die Klassenräume geht. Dort wird erst einmal die Anwesenheit der Schüler kontrolliert. Dann kann es jetzt ja richtig losgehen. Wann fängt eigentlich der Unterricht in England an? Und wann können die Schüler nach Hause gehen? Diese und andere Fragen werden in session 1 beantwortet. Zum Glück haben wir einen echten Fachmann, den wir fragen können. Mr Reid war selbst als Kind an einer englischen Schule und erklärt alles Wichtige – natürlich auf Englisch. Alles verstanden? Spätestens nach einem kurzen Film zum englischen Schultag ist klar: Die Schule beginnt erst gegen 9 Uhr, dafür müssen die Schüler aber bis ca. 15 Uhr in der Schule bleiben. Nach so vielen neuen Informationen brauchen alle erstmal eine Pause. Und wer hungrig ist, muss nur in die gelbe Pausenhalle gehen. Can I have a cheese sandwich, please? – Bitteschön. Auf Englisch bestellen klappt schon ganz gut. Weiter geht’s mit session 2. Da lernen die Schüler die Fächer kennen und probieren ihren eigenen Stundenplan auf Englisch zu schreiben. ICT, R.E., P.E sind zum Beispiel Abkürzungen für Computer, Religion und Sport. Puh, das muss man sich erstmal alles merken. Zum Abschluss versammeln sich in der 4. Stunde alle Schüler in der Aula. So eine assembly findet an englischen Schulen jeden Tag statt. Jede Klasse hat etwas vorbereitet, was sie den anderen Schülern vorführen wollen. So lachen die Kinder bei lustigen englischen Sketchen, singen englische Lieder, sprechen englische Reime, tanzen und führen sogar kleine Theaterstücke vor. Das ist wirklich ein tolles Programm und alle sind sich einig: The English Day is fantastic!

  • P1050259
  • P1050243
  • P1050260
  • P1050247
  • P1050249
  • P1050258
  • P1050297
  • P1050319