Herbstsingen

By | Oktober 17, 2015

In der letzten Stunde vor den Herbstferien trafen sich alle Schüler und Lehrer unserer Schule zum Herbstsingen in der Aula.
Nachdem wir mit dem Lied „Der Herbst ist da“ uns gemeinsam auf die Feier eingestimmt hatten, kam ein besonderer Gast auf die Bühne: Martin Gäb vom Rotary Club Buxtehude.
Zunächst bat er alle Teilnehmer vom Altstadtlauf zu sich auf die Bühne. Das gab ein ziemliches Gedränge. Herr Gäb lobte die vielen Läufer für ihre tolle Leistung und wir alle applaudierten. Dann überreichte Herr Gäb im Namen des Rotary Club den Läufern einen Scheck für unsere Schule in Höhe von 500 € und gab bekannt, dass von dem Geld Sport- und Spielgeräte für die Schule gekauft werden sollen. Da war der Jubel natürlich ganz groß!
P1090707P1090718

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige Klassen präsentierten dann Lieder und Gedichte aus dem Unterricht.
Den Beginn machte die 3c mit dem Lied „Wenn ein neuer Tag beginnt“.
P1090723

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als nächstes kam die 4c und sang „Herbst ist da“.
P1090730

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die 4d trug zwei Gedichte zum Thema Freundschaft vor.
P1090731

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

„Dann erst werd ich dich vergessen“ hieß das Gedicht der 4a.
P1090736

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Klasse 2b sang für uns „Das Wetter“.
P1090741

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Als Letztes war der Chor dran mit dem Lied „Up, up, up“.
P1090746

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Abschluss sangen wir im Kanon „Hejo, spann den Wagen an“. Das war ein schöner Start in die Ferien!