Futsalturnier der 3. und 4. Klassen

By | Februar 27, 2014

Am Dienstag, den 28.01.2014 fand in der Grundschule Harburger Straße erstmalig ein Futsalturnier für die 3. und 4. Klassen statt. Jede Klasse stellte eine Mannschaft. Futsal ist eine Abwandlung von Fußball und wird mit einem kleineren Ball gespielt, der nicht springt.

Das Spielfeld wurde von einer „Rundumbande“ eingegrenzt, sodass der Ball nicht so schnell ins Aus rollen konnte und es für die Zuschauer spannender war, da das Spiel nicht so häufig unterbrochen wurde. Die Spielzeit betrug 1×10 Minuten. Gespielt wurde mit jeweils drei Spielern pro Mannschaft ohne Torwart, jedoch musste pro Mannschaft immer ein Mädchen auf dem Feld sein.

Um 08:30 fanden sich alle Mannschaften in der Sporthalle ein. In zwei Gruppen wurden die vier Halbfinalisten ausgespielt. Gruppe A wurde von den vier 3. Klassen gebildet und Gruppe B von den drei 4. Klassen. Nach einer aufregenden Gruppenphase mit vielen tollen Toren und einem noch spannenderen Halbfinale standen schließlich die 3d und die 4a als Finalisten fest.

Diese beiden Klassen lieferten sich im Finale, unterstützt von den ausgeschiedenen Mannschaften und zahlreichen anderen Schülern und Lehrern, einen echten Kampf. Die 3d musste sich letztendlich der 4a mit 6:2 geschlagen geben, welche dann ausgelassen über den Sieg und den Gewinn des Pokals jubeln konnte. Doch auch die 3d ging, ausgenommen von einem großartigen 2. Platz, nicht leer aus, denn sie stellte mit Kenneth Neumann und Jannik Spors die beiden besten Torschützen des Turniers mit jeweils 16 Treffern in fünf Spielen.

  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA
  • OLYMPUS DIGITAL CAMERA